Bild: Tilman Krüger

Afrikanisches Zentrum Borgfelde

Afrikanisches Zentrum

Seit Januar 2004 hat die Afrikaner-Seelsorge ihr Büro an der Erlöserkirche in Borgfelde und bietet hier seit vielen Jahren ein vielfältiges Programm an Veranstaltungen und weiteren Angeboten. Inzwischen hat sich aus den interkulturellen Projekten wie unserem deutschlandweit bekannten Gospel-Chor den Hamburg Gospel Ambassadors, dem Café Mandela und dem monatlich stattfindenden Internationalen Gospel-Gottesdienst ein harmonisches Zusammenleben unserer Gemeinden entwickelt.

Zu unseren Gottesdiensten geht es hier.

Die beiden Hamburger Kirchengemeinden African Christian Church und St.Georg-Borgfelde kooperieren nun seit 2013 auch konzeptionell in ihren Gremien und Arbeitsbereichen miteinander und tragen so gemeinsam das Afrikanische Zentrum Borgfelde. Aus dieser Zusammenarbeit ist beispielsweise die internationale Konfirmandengruppe entstanden.

Mit der großen Not der etwa 300 afrikanischen Flüchtlinge, die im Winter 2012/2013 von Lampedusa und Italien nach Hamburg kamen, haben die muslimischen und christlichen Nachbargemeinden ein gemeinsames humanitäres Hilfsprojekt gestartet. Das Afrikanische Zentrum hat diese Aktion unterstützt, indem es für die Flüchtlinge gekocht hat.

Weitere aktuelle Infos und News finden Sie auf der Facebook-Seite des Afrikanischen Zentrums Borgfelde.

Afrikanisches Zentrum Hamburg-Borgfelde Jungestr. 5
20535 Hamburg

African Christian Church

Die African Christian Church im Hamburger Stadtteil Borgfelde ist eine konfessionell ungebundene Migrationskirche. Die Mitglieder dieser Kirche haben beispielsweise einen methodistischen, presbyterianischen, katholischen oder pentekostalisch-charismatischen Hintergrund.

Der Gottesdienst findet jeden Sonntag ab 13:30 Uhr in der Erlöserkirche Borgfelde statt und dauert zwischen zwei und drei Stunden. Zusätzlich gibt es jeden Freitagabend ein Gebetstreffen, einmal im Monat ein Allnight-Prayer und am Samstag stehen Bibelstudien und Kirchenchor auf dem Programm.

Die Gottesdienstsprachen sind Twi - die verbreiteste Sprache in Ghana - und Englisch. Fast alle Gemeindemitglieder stammen aus Ghana, einige von ihnen sind bereits vor über zwanzig Jahren nach Deutschland gekommen. Die Frauen bilden mit rund 60% den größeren Anteil.

Um die Gemeinde für Interessierte mit europäischer Gottesdiensterfahrung zu öffnen, wird seit 2006 der Internationale Gospel-Gottesdienst gefeiert. Außerdem öffnet das Café Mandela zweimal im Monat für alle Interessierten an interkulturellen Begegnungen die Türen.

Alle sind herzlich eingeladen, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen!

Internationaler Gospel-Gottesdienst

Gospelgottesdienst Gemeinde

Der Internationale Gospel-Gottesdienst Hamburg bringt seit 2006 afrikanische Lebensfreude und Spiritualität in den Norden. Gemeinsam singen, preisen und beten wir mit unserem deutschlandweit bekannten Gospel-Chor den Hamburg Gospel Ambassadors und den The Ministers, der Gemeindeband der African Christian Church. Gott zu danken und zu bitten ist das, was uns ganz natürlich verbindet. Auch wenn es für deutsche Ohren manchmal ein bisschen zu laut wird und für afrikanisches Empfinden oft etwas zu lahm bleibt.

Zeit: an jedem zweiten Sonntag des Monats ab 17:30 Uhr
Ort: Erlöserkirche Borgfelde, Jungestr. 7, 20535 Hamburg

Die nächsten Termine und aktuelle News finden Sie im Terminkalender
Informationen zu den Gottesdiensten erhalten Sie hier.

Café Mandela

Cafe Mandela

Das Café Mandela im Gemeindehaus neben der Erlöserkirche ist ein Treffpunkt für all jene, die auf der Suche nach einer interkulturellen Begegnung sind. An jedem zweiten und vierten Samstag des Monats treffen sich hier ab 15 Uhr Menschen unterschiedlichsten Alters mit und ohne Migrationshintergrund.

Gemeindemitglieder der African Christian Church sorgen für Kaffee, Tee und Leckereien. Viele Beziehungen sowie gemeinsame Aktivitäten zwischen der African Christian Church und der Gemeinde St. Georg-Borgfelde finden hier immer wieder ihren Anfang.

In der ersten Stunde des Cafés findet eine thematische Gesprächsrunde statt, die zweite Stunde dient dem zwanglosen Austausch. Jeder ist eingeladen! Die nächstenTermine finden Sie in unserem Terminkalender.

United Methodist Church

Über diesen Link finden Sie die Methodistische-Ghanaische Gemeinde in Hamburg, die ihre Gottesdienste in unserer Erlöserkirche feiert.

In unserem Newsletter und im Gemeindebrief erfahren Sie, erfahrt Ihr, mehr über die Gemeinde. Weitere Termine gibt es im Kalender.