Vielfalt in Musik, Gebet und Segen

International Women's Empowerment Conference

​ Internationale Ermutigungs-konferenz für Frauen

Programm
13.30 Uhr: Ankommen / arriving
14 Uhr: Eröffnung und Begrüßung durch das Vorbereitungsteam / opening & welcome
Gedanken zum Thema: 

Pastorin Dr. Michaela Will, Frauenwerk des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein und Shaykha Halima Krausen, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Akademie der Weltreligionen der Universität Hamburg.

Kurzvorträge:
Mine Lavas, Projektkoordinatorin von MiMi - Migrantinnen für Migrantinnen: „Gewalterfahrungen von Migrantinnen in Deutschland“
Lourdes Martinez, Amnesty for women: „Über die Arbeit der Beratungsstellen und des Frauenhauses“
Rechtsanwältin n.n., „Meine Rechte: Gewalt geht gar nicht!“

Musik: Folarin Omishade und Band
Moderation: Effiya Ephya, Radio Africa
Catering: für einen Imbiss im Anschluss sowie Getränke ist gesorgt. 

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten. / The conference is followed by snacks and drinks for all.
Entrance for free. We ask you to make a small donation.

10. Juni 2017, 14-18 h

Erlöserkirche Borgfelde,
Jungestraße 5, 20535 Hamburg

Information and Registration:
Elisabeth Kühn - kuehn@stgeorg-borgfelde.de
Phone: 040/28669770
Facts:
10. Juni 2017, 14-18 h
Erlöserkirche Borgfelde, Jungestraße 5, 20535 Hamburg

Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde, African Christian Church, Afrikanisches Zentrum Borgfelde, Ev. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Team: Delphine Takwi, Thardy Mansaray, Blessing Hoppe, Ngozi Utoh-Samuel, Brigitta Seidel, Elisabeth Kühn

Wir danken unseren Unterstützerinnen:

Amnesty for Women, Link >>>

Demokratie leben! Link >>>

Evang. Frauenwerk Hamburg-West, Link >>>

FHH Bezirksamt Mitte, Link >>>

ikm - Institut für offene Konfliktaustragung, Link >>>

LÂLE & i.bera, Beratungsstellen für Opfer häuslicher Gewalt, Link LÂLE >>> sowie hier Link i.bera >>>

Migranten für Migranten, Link >>>