Kirchenöffnung

Die Kirchenöffnergruppe sorgt für eine offene Kirche
Testbild

Die Hl. Dreieinigkeitskirche (St. Georgskirche am Hauptbahnhof) ist samstags von 12 bis 14 Uhr geöffnet.

Passanten, Touristen und Menschen aus dem Stadtteil kommen sobald die Kirche auf ist. Sie sehen sich um, ruhen aus, werden still, beten. Eine Oase der Besinnung mitten in der Stadt.

Es ist immer ein Gemeindemitglied da. Sie oder er begrüßt die Gäste,
erteilt Auskunft und erklärt die Kirche. Sie sind als Christen auch
offen für Gespräche über Gott und die Welt.

Wir suchen noch weitere Freiwillige für dieses Ehrenamt.
Haben Sie Interesse? Dann hinterlassen Sie Namen und Telefonnumnmer im Kirchenbüro St. Georg und sagen uns, wann wir Sie am besten erreichen können.Oder melden Sie sich direkt hier >

Auch die Gottesdienste werden von ehrenamtlichen Küstern und Vorbereitungsteams begleitet - wollen Sie vielleicht mitmachen? Das Kirchenbüro berät Sie gerne.