Kigo!

Geburtstagslied von RADAU! zum 1. Geburtstag - Film: Sebastian Lochte

Kigo!

RADAU! können wir auch...


Liebe Kinder und Eltern,

neulich hat der Kigo seinen ersten Geburtstag gefeiert. Was für ein toller RADAU! Und was für ein schöner Geburtstag. Mit über 580 feierlustigen Kindern und Erwachsenen. Danke, dass Ihr dabei wart und vor allem Dank an die Band und die Radauzentrale.

Hier findet Ihr ganz frisch als Erinnerung einen kleinen Rückblick.

Was ist ein Kigo, Kindergottesdienst?

Ein Angebot für Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren, das Freude und Spaß am Glauben vermitteln soll – so soll es sein!

Der Kigo findet parallel zum Sonntagsgottesdienst um 10 Uhr statt. Am letzten Sonntag im Monat frühstücken wir zusammen. in der Kirche unter der Orgelempore und erkunden den großen und geheim­nisvollen Raum.

Was machen wir im Kigo?

Es gibt span­nende Geschichten aus der Bibel zu hören und zu erleben, immer aktiv und kreativ - mit viel Spaß und Abwechslung!

Manchmal geht es auch etwas wilder zu, denn wir wollen ja mit allen Sinnen entdecken! Wie nass die Sintflut gewesen sein muss, haben wir bei einer Wasserschlacht auf dem Kirchhof getestet. Für das Erntedankfest haben wir selber Kinder­wein hergestellt. Dabei konn­ten wir aus­probieren, wie sich Trau­ben anfühlen, wenn man mit nackten (und ge­wa­schenen) Füßen auf ihnen her­umstampft, und wie Trau­ben und Kinder­wein schmecken.

Für die Eltern:

Wer beim Kigo-Team mitmachen möchte, kann sich gerne an Elisabeth Kühn wenden. Wir freuen uns!

Der Kindergottesdienst findet jeden Sonntag in der Hl. Dreieinigkeitskirche statt (außer in den Ferien).

Hier geht es zum aktuellen Kigo-Plan >>>