Foto: Mathias Thurm

Leben mit HIV: Anders als du denkst

Anders als du denkst … In Deutschland sind die meisten
Menschen mit HIV in erfolgreicher Behandlung, sprich: die Viruslast ist dauerhaft unter
der Nachweisgrenze. Bei ihnen kann sich niemand anstecken – weder beim Sex noch sonstwo.


Anders als du denkst ... geht es leider oft im Gesundheitswesen zu. Fast alle Menschen mit HIV beklagen, unangemessen behandelt worden zu sein. Dabei sollte gerade dort bekannt sein, was HIV bedeutet – und was nicht.

Anders als du denkst …  viele Menschen mit HIV leben gut und selbstverständlich mit der Infektion. Lachen, lieben, arbeiten und vieles mehr ist so selbstverständlich wie für alle. Bedauern oder Rücksicht sind nicht nötig; wer unsicher ist, soll fragen.

Anders als du denkst ... seit Gründung der der AIDS-Seelsorge 1994 hat sich Vieles verändert. Von ihrer Begleitung in Krankheit und Tod ist sie zu einer Unterstützung für das Leben mit HIV geworden und steht für „positiv leben&lieben“

Das 30-jährige Jubiläum steht im Zeichen der Dankbarkeit, dass sich hierzulande inzwischen meist gut mit HIV leben lässt.

Ostermontag, 1. April 2024, 18 Uhr: Festgottesdienst zu 30 Jahren AIDS-Seelsorge mit Bischöfin Kisten Fehrs in der Hl. Dreieinigkeitskirche in St. Georg


Anders als du denkst: positiv leben&lieben