La Pavane

Frauenchorkonzert

Sonnabend, 12. Januar 2019, 19 Uhr

O Göttin

Frauenchorkonzert   

St. Georgskirche am Hauptbahnhof

Die Schwarze Jungfrau von Rocamadour, die hinduistischen Gebete der Rigveda zu ihren Göttinnen und Göttern und schließlich die »lieblichen Wohnungen« dienten Francis Poulenc, Gustav Holst und Josef Gabriel Rheinberger als Inspiration zu ihren Kompositionen für Frauenchor. Spröde, verwunschen, dämonisch, sphärisch, exotisch – die Werke sind stilistisch sehr unterschiedlich, ähneln sich aber doch in ihrer Sinnlichkeit.  

Der Frauenchor »ensemble vertueux«, bestehend aus 16 Mitsängerinnen aus Hamburg und Berlin, wird unter der Leitung von Martin Schneekloth am Samstag, den 12. Januar 2019 um 19 Uhr bei uns in der Kirche zu Gast sein. An der Orgel und am Klavier werden sie begleitet von Andreas Deutschmann. Zur Abrundung wird die »Unvollendete«, die Achte Sinfonie von Franz Schubert in der Fassung für Klavier zu vier Händen zu hören sein.


Werke von Gustav Holst, Francis Poulenc und Franz Schubert Frauenchor ensemble vertueux, Andreas Deutschmann (Klavier), Martin Schneekloth (Klavier und Leitung)


Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Kirchenmusik sind sehr willkommen.