Konzerte in St. Georg

April

Karfreitag, 19. April 2019, 16 Uhr

Franz Liszt

Via Crucis – Les 14 stations de la croix

St. Georgskirche am Hauptbahnhof

junge kantorei st. georg, Jonas Hamann (Klavier) Leitung: Martin Schneekloth

Keine klassische Passionsvertonung nach den Evangelientexten wird es in diesem Jahr geben: stattdessen wird als Musik zur Sterbestunde am Karfreitag, den 19. April um 16 Uhr die Via Crucis des Komponisten Franz Liszt (1811-1886) aufgeführt. Diese eindringliche Vertonung der vierzehn Stationen des Kreuzwegs gehören mit ihrer Entstehung im Jahr 1879 zu Liszts Spätwerk. 

Kompositorisch stehen sich eine spannungsvolle, spätromantische Harmonik und archaisierende Wendungen, die an den gregorianischen Choral erinnern, gegenüber – immer in knappen musikalischen Formeln. 

Ebenso verknüpft Liszt sprachlich frühmittelalterliche lateinische Hymnen und Sequenzen mit lateinischen Evangelientexten und barocken Chorälen. Durch diese Synthese katholischer und evangelischer Kirchenmusiktradition schafft Liszt ein quasi „ökumenisches“ Werk, das in der Fassung für Chor und Klavier zu hören sein wird. Ausführende sind die junge kantorei st. georg und Jonas Hamann am Klavier unter der Leitung von Martin Schneekloth.

Der Eintritt ist frei.

Mai

Freitag, 10. Mai 2019

LEONARD COHEN

acoustic reminder
Eine szenisch-musikalische Lesung mit Graziella Schazad und Anatoly Zhivago

St. Georgskirche am Hauptbahnhof

Regie: Anatoly Zhivago, Video: Marat Burnashev, Es spielen: Anatoly Zhivago, Graziella Schazad

»Es gab da eine Sache, die mir Spaß machte, und alles Andere nicht. Dann war diese Sache weg. Und dann machte mir alles Andere wieder Spaß!«

Episodenhaft wandeln Anatoly Zhivago und Graziella Schazad zwischen realen, verbürgten Szenen und philosophischen, abstrakten Betrachtungen. Eine Mischung aus der wunderbaren Musik des Künstlers Leonard Cohen, sowie ... › weiter

Der Eintritt ist frei. Um einen Kostenbeitrag nach eigenem Ermessen wird am Ausgang gebeten.

Juni

© Alessia Cocconi

Sonnabend, 22. Juni 2019, 15 Uhr
Sonntag, 23. Juni 2019, 15 Uhr

Das Gespenst von Canterville 

Kindermusical von Johannes Matthias Michel

Kinderchöre Drachenkälber und Drachenkids, Turm Orchester, Leitung Martin Schneekloth und Dorothee Schwarz

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Juli

© David Beale

Sonnabend, 6. Juli 2019, 19 Uhr

Chorkonzert 

Werke von Vierne und Grieg: Vier Psalmen

Junge Kantorei St. Georg, Hugo-Distler-Chor, Stephan Zelck (Tenor), Luise Hoff (Orgel), Martin Schneekloth (Leitung)

Eintritt 14,– / 8,– Euro

September

Sonnabend, 14. September 2019

Nacht der Kirchen

Programm Noch Offen

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Sonnabend, 19. Oktober 2019, 20 Uhr

Liederabend

Werke von Vaughan Williams und Mahler

Stephan Zelck (Tenor), Martin Schneekloth (Klavier)

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Sonntag, 24. November 2019, 18 Uhr

Händel: As Pants The Hart

Kantatengottesdienst zum Totensonntag

Junge Kantorei St. Georg, Kristiane Lüpkes (Sopran), Stephan Zelck (Tenor), Instrumentalisten, Martin Schneekloth (Leitung)

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Dezember

Sonnabend, 1. Dezember 2019, 11:00 Uhr

Adventsliedersingen

Familiengottesdienst zum 1. Advent

Sonnabend, 14. Dezember 2019, 19:30 Uhr

Weihnachtsoratorien

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium 1 + 3, C. Saint-Saens: Oratorio De Noel

Junge Kantorei St. Georg, Hugo-Distler-Chor, Orchester St. Georg, Jenny Kalbfleisch (Sopran), Tiina Zahn (Mezzo Sopran), Pauline Jacob (Alt), Stephan Zelck (Tenor), Jörn Dopfer (Bass), Martin Schneekloth (Leitung)

Eintritt € 4 bis 23‚–

Wenn Sie Nähere Informationen zu und vor den Veranstaltungen Wünschen, dann senden Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an uns: 

kirchenmusik@stgeorg-borgfelde.de
Betreff: Newsletter