BFGF Design Studios

Möbel bauen fürs neue SCHORSCH!

Jetzt: an-Stiften!

Mit der Aktion„an-Stiften!“ sollen neue Möbel im Selbstbau entstehen! Alle, die sich dem SCHORSCH verbunden fühlen, können bei dem Entstehungsprozess mitwirken und mit bauen. 

Das verbindende Element hierfür ist der SCHORSCH-Stift: Mittels eines japanischen Holznagels, dem SCHORSCH-Stift, wird ein großer Teil der Möbel als Selbstbaumöbel zusammengebaut.

Das Schöne daran: Diese Stifte verbinden nicht nur die einzelnen Möbelteile, sondern auch die Nutzergruppen und sympathisierenden Menschen im Stadtteil künftig mit dem Haus.

 

Wir brauchen Sie und Euch:

Spenden Sie SCHORSCH-Stifte und stiften Sie damit zum Möbelbau an!
ODER
Bauen Sie mit!

 

Und so geht es:

SIE WOLLEN AN-STIFTEN (spenden)?

Spender und Spenderinnen finanzieren Pakete mit „SCHORSCH-Stiften“, um Anderen eine Beteiligung beim Möbelbau zu ermöglichen. Es gibt Stift-Pakete in unterschiedlichen Größen, von 5 bis 10.000 Stück.

1 Stift entspricht dem symbolischen Wert von 1 Euro.
Die Menge bestimmen Sie. Ihre gespendeten Stifte gehen dann direkt zu den An-Stiftertagen und werden dort  unter professionellen Anleitung verbaut. 

Bitte spenden Sie an: 

Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde

HASPA

IBAN: DE69 2005 0550 1230 1214 59

BIC: HASPDEHHXXX

Zweck: "an-Stiften"_Name_Adresse

Sie erhalten dann eine Spendenbescheinigung.

Wen stifte ich an? 

Viele Bewohner_innen, Gruppen und Einrichtungen, Vereine und Schulen u.v.m. aus dem Stadtteil, die vom 11. bis 24. September die Möbel zusammen bauen.


WER BAUT MIT?

Alle die mitmachen wollen, können

vom 11. bis 23. September mitmachen, 

bei den STIFTertagen in den neuen Räumen im frisch gebauten IFZ unter Anleitung des BFGF-Designerteams und der Möbelpatinnen und -paten!


Oder haben Sie noch Fragen oder Ideen?

Kontaktieren Sie uns gerne:

Pastor Gunter Marwege 

Tel (040) 24 56 55; marwege@stgeorg-borgfelde.de

und 

Pastorin Elisabeth Kühn

Tel (040) 2866 9770; kuehn@stgeorg-borgfelde.de

--------------------------------------------------

Wir danken ganz herzlich allen Förderern, die sich bei der übrigen Neuausstattung des SCHORSCH bisher beteiligen:

- Freie Hansestadt Hamburg
- Homann-Stiftung
- Lions-Club Alster
- Lions Club Hamburg Fontenay e.V.
- EDG Kiel–Stiftung
- Bürgerverein zu St. Georg von 1880 e.V.
- SCHARLAU GmbH


Und ganz besonders danken wir BFGF Design Studios und Büro MUTTER für diese großartige Idee, das Konzept und das Design!!!!