Aidsseelsorge: Stop Homophobia Aidsseelsorge: Stop Homophobia

lieben & leben – Angebote der Aids-Seelsorge

Angebote – offen für alle


Improvisationstheater mit Sarah

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 15 bis 17 Uhr. Keine Angst davor, etwas Neues auszuprobieren! Es gibt kein Richtig oder Falsch, der Spaß an der Sache steht im Vordergrund.


Gesellschaftspiele mit Sarah

Jeden 4. Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr, Karten- und Gesellschaftsspiele, es dürfen auch eigene Spiele mitgebracht werden.


PC & Internet – Fragen & Antworten mit René 

Jeden 1. Mittwoch im Monat von 15.30 bis 17 Uhr


Kinoabend

Ich sehe was, was Du nicht siehst! Gemeinsam einen Film sehen und darüber sprechen – mit Jörg: 14-täglich mittwochs von 19 bis 21 Uhr


Immer in den Räumen der AIDS Seelsorge im IFZ, Rostocker Straße 7, 20099 Hamburg.

Weitere Informationen auf der Website » www.aidsseelsorge.de