Marc-Antoine Charpentier: Te Deum · Benjamin Britten: Saint Nicolas

Konzert 

Sonnabend, 8. Dezember 2018, 19:30 Uhr

Marc-Antoine Charpentier: Te Deum

Benjamin Britten: Saint Nicolas

In der St. Georgskirche am Hauptbahnhof

Seit dem 1. Juli ist Martin Schneekloth als neunter Kirchenmusiker an der St. Georgskirche am Hauptbahnhof tätig. Am 8. Dezember wird er sein erstes großes Chorkonzert mit Solisten und Orchester geben. Auf dem Programm stehen Charpentiers »Te Deum« und Brittens Kantate »Saint Nicolas«.

Schon während seines Studiums hat Martin Schneekloth die Kantate »Saint Nicolas« von Benjamin Britten kennen und lieben gelernt. »Die Uraufführung fand 1948 statt und nun – 70 Jahre später – möchte ich dieses großartige, mitreißende Werk über das Leben des Heiligen Nikolaus aufführen.«, schreibt Martin Schneekloth dazu.

Das »Te Deum« des französischen Barockkomponisten Marc-Antoine Charpentier kontrastiert das Programm. Das Hauptthema aus dem Präludium des Eingangsteils ist weitgehend bekannt. Es wird als Fanfare bei Eurovisions Sendungen verwendet.


Dorothee Fries (Sopran), Marlen Korf (Sopran), Tiina Zahn (Alt), Stephan Zelck (Tenor), Luciano Lodi (Bass), junge kantorei st.georg, Hugo-Distler-Chor, Orchester St. Georg
Leitung: Martin Schneekloth


Karten: 23, 18, 13, 8 €  ermäßigt: 21, 16, 9, 4 €
Vorverkauf: Weinkauf St. Georg (Lange Reihe 73) und Optik Beckert (Lange Reihe 55)
Kartentelefon: 280 567 07 (Mo 15 – 18 Uhr, Mi 15 – 17 Uhr + AB)
Online-Bestellung: Konzertkarten@stgeorg-borgfelde.de


Diese Aufführung wird gesponsert von Karl-Heinz Ramke, St. Georg